LIVE POKER, kostenlos!
 BPS-Members: 3298
leer
Passwort vergessen
leer
Battle of Malta


 

 
Bar Poker Series Shop
 

 

 
  Wie es funktioniert
 

Poker hat die Welt im Sturm erobert – es ist Zeit das „BarPokerSeries“ Ihr Lokal erobert und umsatzschwache Nächte zu Ihren Besten macht.

Vergleichbar mit Dart Turnieren ziehen Sie neues Publikum an um KOSTENLOS Texas Hold’em Poker Turniere in Ihrer Bar zu spielen.
Die besten Spieler erhalten Punkte in der Rangliste und die Chance grossartige Preise zu gewinnen – ohne nur einen Cent zu investieren.

Was erhalten Sie von der BPS?

  •     Ranglistenverwaltung über unsere Website
  •     Promotion Ihrer Turniere über unsere Website
  •     Link auf Ihre Website mit Google-Maps Landkarte
  •     attraktiver und wachsender Preispool für die Gewinner
  •     Marketingwerkzeuge für optimalen Erfolg
  •     Sonderkonditionen für Pokerausrüstung
  •     Hilfestellung bei Fragen
  •     Schulungen für Sie und Ihr Personal in unserem Schulungszentrum

Was sind die Voraussetzungen für ein Lokal um als Veranstalter der BPS aufzutreten?

Wir suchen Veranstalter in Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein.

Equipment:
Sie besitzen Tische, die mit Pokertisch-Auflagen (90 x 180 cm) in Pokertische umgewandelt werden können oder
sie haben Platz um Pokertische in Ihrem Lokal aufzustellen und haben genügend Stühle für die Spieler.
Zusätzlich benötigen sie Pokerchips für das Turnier.
Falls sie bereits in Besitz des Equipments sind, sind keine Investitionen notwendig.
Es kann mit einer Investition von ca. 100 Euro pro 10 Spieler gerechnet werden (bei Verwendung von Tischauflagen) falls Sie das Equipment beschaffen müssen.

Turnierleitung:
Sie benötigen jemanden, der für Sie die Turnierleitung übernimmt (falls Sie nicht selber in der Lage sind, diese Tätigkeit zu übernehmen).
Die Aufgaben der Turnierleitung (Poker-Know-How empfehlenswert) oder auch des Veranstalters für ein Turnier:
- Einpflegen von neuen Turnier-Terminen auf der BPS-Homepage (ca. 1 Minute)
- Anmeldung der Spieler zum Turnier (ab 30 Minuten vor Turnierstart)
- Erfassung neuer Mitglieder, die sich nicht Online registriert haben (ca. 2 Minuten pro neuem Mitglied)
- Table-Balance und Chip-Raise während des Turnieres
- Aufnahme der besten 10 Spieler in das Ergebnisformular und Online-Erfassung des Ergebnisses (ca. 5 Minuten)
Ein geübter Turnierleiter, kann jederzeit selber am Turnier teilnehmen, da die Aufgaben während des Turnieres nicht so gross sind!

Preise:
Der Sieger des Turnieres sollte einen lokalen Preis des Lokales erhalten (Gratis-Essen, Gratis-Getränk, ...). Keine Geld-Preise!!

Turnier-Laufzeit:
Die Blind-Strukturen der BPS sind so angepasst, dass sie auf eine Laufzeit von ca. 4 Stunden ausgerichtet sind.
Um aus dem Turnier ausgeschiedenene Spieler nicht gleich wieder zu verlieren, werden für die ausgeschiedenen Spieler Gratis-SnG's gespielt.
So können wir 80% der Teilnehmer für den ganzen Abend ans Lokal binden.

Einnahmen:
Die BPS kann keine Teilnehmerzahlen garantieren!
Dies hängt ganz von Ihrem Lokal, der Bewerbung des Turnieres und der Qualität der Turnierbetreuung ab.
Sie werden sehen, wie rasch sie neue Stammkundschaften bekommen werden!
Zur Zeit besuchen im Schnitt 30–40 Spieler unsere Turniere.
Wir Lokale, die aus dem am schlechtesten besuchten Wochentag den am besten besuchten Wochentag gemacht haben!

Werbung:
Obwohl die BPS-bereits eine grosse Anzahl von Mitgliedern hat und diese mit der Bewerbung auf Ihr Turnier aufmerksam gemacht werden, ist es absolut notwendig, dass sie auch Werbung für dieses Turnier machen (Homepage, Facebook, in Ihrem Lokal durch die von uns zur Verfügung gestellten Marketing-Produkten).

Anmerkung:
Die BPS tritt nicht als Turnierveranstalter auf, aber versorgen sie mit dem nötigen Know-How und Equipment um Poker-Turniere erfolgreich durchführen zu können.

Kosten:
Die Durchführung von BPS-Turnieren in Ihrem Lokal ist kostenlos!
Wenn sie die Turniere auf unserer Homepage bewerben möchten und auch in den Genuss der BPS-Ermässigungen für Ihr Equipment kommen wollen, so ist eine monatliche Gebühr von 120 Euro zu entrichten.

Sie gehen kein Risiko ein. Wir binden Sie nicht an Verträge – machen Sie bei uns mit, so lange es sich für Sie lohnt.

Es macht Spaß, ist einfach und profitabel!